Portion 78: Abschied am Millerntor – muss auch Schubert gehen?

3. Mai 2012

Eine Reaktion zu “Portion 78: Abschied am Millerntor – muss auch Schubert gehen?”

  1. ring2am 3. Mai 2012 um 22:04 Uhr

    Schubert wäre kein guter Trainer, wenn er sich keine Hausmacht aufbaute. Dass das eingegroovten Fürsten früher oder später mißfällt, war klar. Ich frage mich, welche Rolle spielt da Schulte?